Schweinfurt, 17.01.2018

Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn spendet 2.000 €

Der Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn spendet 2.000 € an das Technische Hilfswerk Schweinfurt. Den entsprechenden Scheck übergab Susanne Peter (Präsidentin Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn) an Carsten Dotzel (Vorsitzender THW Helfervereinigung Schweinfurt e.V.).

Von links: Carsten Dotzel (THW Schweinfurt), Susanne Peter (Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn), Harald Lotter (THW Schweinfurt) (Foto: Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn/Bernd Meidel)

Im Rahmen ihres Neujahrsempfangs bedankten sich die Rotarier bei allen Helfern, Institutionen und Firmen, die sich besonders für das Gelingen das alljährlichen „Rotarian Rowdy River Raft Race“ einsetzen. Dazu zählt auch das THW Schweinfurt, dass jedes Jahr an den Vorbereitungen - z. B. dem Aufbau des Stegs - beteiligt ist.

„Das Geld wird für ein Stromaggregat verwendet“, so Harald Lotter (Zugführer). Damit ausreichend Kapazitäten für Hilfeleistungen, wie z. B. bei länger andauernden Stromausfällen oder zum Betrieb der Pumpen bei Hochwasser- und Unwetterereignissen, vorgehalten werden können. Derartige Ereignisse haben in der Vergangenheit gezeigt, dass hier dringender Ergänzungsbedarf besteht. Um zukünftig besser aufgestellt zu sein, ist diese Spende eine gute Investition für die Zukunft und das Gemeinwohl.

Weitere Infos zum Rotarian Rowdy River Raft Race gibt es unter: www.raftrace.de

Wir bedanken uns recht herzlich für die überreichte Spende und freuen uns, die Partnerschaft auch in Zukunft weiter fortzuführen.

Quelle: Pressemitteilung des Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn


  • Von links: Carsten Dotzel (THW Schweinfurt), Susanne Peter (Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn), Harald Lotter (THW Schweinfurt) (Foto: Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn/Bernd Meidel)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: