Schweinfurt, 14.08.2018

Politik trifft THW Schweinfurt

Am vergangenen Dienstag hatte sich politischer Besuch im unterfränkischen THW-Ortsverband Schweinfurt angemeldet: Die Landtagsabgeordnete Kati Petersen besuchte den Ortsverband in ihrer Funktion als Mitglied des Landtages. Der Dienstabend machte ihr viel Spaß, sodass Sie die Gelegenheit nutzte und den Ortsverband interessiert erkundete.

Zunächst wurde Frau Petersen ein Überblick über das THW verschafft. Anschließend wiesen die
THW-Helferinnen und -Helfer sie in das wichtigste Einsatzmittel des THW ein – den Gerätekraftwagen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung ging es sofort über zur Praxis. Die THW-Kräfte zeigten Petersen, wie sie mit Unterstützung der Hauptamtlichen Kräfte der Regionalstelle Bamberg die jährlich erforderlichen Sachkundigenprüfungen durchführen müssen. Zudem konnte Sie ein kurzer Überblick über die jährlich notwendige Kraftfahrerbelehrung erlangen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: