Schweinfurt, 11.12.2021

Neue Atemschutzgeräteträger für den Ortsverband Schweinfurt ausgebildet

In Kooperation mit der Feuerwehr Schweinfurt, konnten erneut 4 Helferinnen und Helfer zu Atemschutzgeräteträger ausgebildet werden.

Im Bild: Stadtbrandrat Frank Limbach, Lehrgangsleiter Brandinspektor Michael Evrard, Julian Kraus, Nico Ort, Larissa Mihaly-Schuld, Alexander Schoppelrey, Moritz Markard, Dominik Bauriedl, Tim Schönmeier, Felix Dabisch, Christoph Stöcker, Louisa Hartmann, Philipp Roos, THW Ausbildungsbeauftragter Florian Hammerschmidt, THW Ortsbeauftragter Harald Lotter.

An mehreren Lehrgangstagen verteilt wurde den angehenden Atemschutzgeräteträgern (AGT) das nötige Know-how sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt. Themen waren dabei u. a. das Arbeiten mit Masken und Filtergeräten, Übungen mit dem Pressluftatmer, Personenrettung unter Pressluft und auch ein Atemschutznotfalltraining.

Abschließend mussten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch der schriftlichen Prüfung unterziehen. Teilgenommen und bestanden haben vom THW-Ortsverband Schweinfurt Louisa Hartmann, Larissa Mihaly-Schuld, Moritz Markard, , Tim Schönmeier - herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an die Kameraden der Feuerwehr Schweinfurt für die Durchführung der Ausbildung und die wie gewohnt hervorragende Zusammenarbeit!


  • Im Bild: Stadtbrandrat Frank Limbach, Lehrgangsleiter Brandinspektor Michael Evrard, Julian Kraus, Nico Ort, Larissa Mihaly-Schuld, Alexander Schoppelrey, Moritz Markard, Dominik Bauriedl, Tim Schönmeier, Felix Dabisch, Christoph Stöcker, Louisa Hartmann, Philipp Roos, THW Ausbildungsbeauftragter Florian Hammerschmidt, THW Ortsbeauftragter Harald Lotter.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: