Dittelbrunn, 02.01.2024

(02/2024) Fachberater: Kabelbrand löst Großeinsatz aus

Einsatz für die THW-Fachberater aus Schweinfurt und Gerolzhofen aufgrund eines Brands eines Gebäudes mit hoher Personenzahl in Dittelbrunn.

Gegen 13:45 Uhr wurde ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei sowie die THW Fachberater aus Schweinfurt und Gerolzhofen durch die Integrierte Leitstelle Schweinfurt mit dem Stichwort "B4 - Brand Gebäude, Kindergarten" in den Dittelbrunner Ortsteil Hambach alarmiert.

Dort kam es in einem Indoor-Spielparadies im Bereich der Elektroverteilung zu einem Kabelbrand, welcher glücklicherweise schnell entdeckt und durch Ersthelfer abgelöscht werden konnte. Vorbildlich verlief die Evakuierung des Gebäudes, welches beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits vollständig geräumt war.

Nach Rücksprache mit der Einsatzleitung konnte unser Fachberater nach einem kurzen Aufenthalt an der Einsatzstelle den Einsatz gegen 14:30 Uhr beenden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: