Sfax, 05.11.2019

Zusammenarbeit zwischen dem THW und dem tunesischen Zivilschutz ONPC

Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen dem THW und des tunesischen Zivilschutzes ONPC fand vom 30.10. bis zum 5.11. eine Spezialausbildung in Sfax (Tunesien) statt.

Acht Ausbilder des THW schulten haupt- und ehrenamtliche Mitglieder des tunesischen Zivilschutzes. Ziel der Zusammenarbeit ist es, neben der fachlichen Qualifikation des Zivilschutzes, ehrenamtliche Strukturen zu stärken und damit einen Beitrag zur Stabilisierung der Demokratie zu leisten.

Während der Spezialausbildung wurden drei Themen vertieft geschult. Dies waren Rettung von Personen bei Verkehrsunfällen, Sandsackmanagement und Hochwasserschutz, sowie Bau von Behelfskonstruktionen und Abstützen mit dem Einsatz-Gerüstsystem (EGS).

Vom THW Ortsverband Schweinfurt war der Helfer Michael Münch als Ausbildungsleiter/Teamleader vor Ort.

Die Teilnehmer der Spezialausbildung waren mit großer Motivation dabei und freuten sich über die Ausbildung durch das THW.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: