Schweinfurt, 13.11.2019

UG ILS zu Besuch beim THW

Am Mittwochabend informierten sich angehende Mitglieder der Unterstützungsgruppe der Integrierten Leitstelle (UG ILS) Schweinfurt über Strukturen, Fachgruppen und Einsatzmöglichkeiten des Technischen Hilfswerks (THW).

Bild 1

Um 18:00 Uhr begrüßte Ortsbeauftragter Harald Lotter die Ehrenamtlichen der Unterstützungsgruppe und führte sie mit einer allgemeinen Präsentation über das THW an das Thema heran, wobei auch theoretisches Wissen für ihre Prüfung vermittelt wurde.

Nach einer kurzen Stärkung bot der Ortsverband den Teilnehmern zudem eine Vorführung der interessantesten Gerätschaften des Standortes, wie z. B. das Einsatzstellen-Sicherungssystems (ESS), den Gerätekraftwagen der Bergungsgruppe, unterschiedlichen schweren Rettungsgeräten der Fachgruppe Schwere Bergun (FGr SB)g und deren neuen LKW-Kipper mit Ladekran, sowie Möglichkeiten der Beleuchtung und als auch das akustische und optische Gerät zur Ortung von Vermissten der Fachgruppe Ortung (FGr O).


  • Bild 1

  • Bild 2

  • Bild 3

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: