Schweinfurt, 10.12.2016

Jahresabschluss 2016

Der Ortsverband konnte viele geladene Ehrengäste, sowie Helferinnen und Helfer mit ihren Angehörigen und Freunden zum Jahresabschluss 2016 begrüßen. Nach den Grußworten und dem Jahresrückblick wurden mehrere Ehrungen durchgeführt.

Nach den Eröffnungsworten des Ortsbeauftragten Jörg Opper bedankte sich Herr Bürgermeister Karl-Heinz Kauczok bei den Helferinnen und Helfern für ihre stete Einsatzbereitschaft und die gute Zusammenarbeit mit den anderen Hilfs- und Rettungsorganisationen, sowie den Feuerwehren. Herr Christian Schwarz von der THW-Geschäftsstelle in Breitengüßbach nahm eine kleine Geschichte als Aufhänger für seine Beschreibung allgemeiner THW-Einsätze. Die anderen Ehrengäste – die Herren von Lackum und Reppert von der Stadt Schweinfurt, Herr Pernpeintner von der Feuerwehr Schweinfurt, Herr Braunschweig von der Werksfeuerwehr der ZF, Herr Weiß von der Polizeiinspektion Schweinfurt, Herr Tellert vom BRK und die Herren Dr. Mandewirth und Karrlein vom Malteser Hilfswerk – aber auch die anwesenden THW-Helferinnen und THW-Helfer und die anderen Gäste kamen bei dem einen oder anderen Satz sicherlich ins Nachdenken.

Beim Jahresrückblick wurden viele verschiedene Aktivitäten des THW-Ortsverbandes Schweinfurt mit Bildern untermalt, andere wurden kurz aufgezählt. Alles in allem ein Überblick über die Vielzahl der Einsätze und Übungen, der Auslandseinsätze, sowie der Veranstaltungen zur Öffentlichkeitsarbeit und auch zur Unterkunftsgestaltung, bei denen die Helferinnen und Helfer ihr Engagement und Können einbringen.

Dies war dann auch die passende Überleitung zu den Ehrungen von THW-lerinnen und THW-lern aus dem THW-Ortsverband Schweinfurt, die Herr Schwarz und Herr Opper durchführten. Eine ganze Reihe von Helferinnen und Helfern wurden für ihre Einsatzbereitschaft bei der Flutkatastrophe von Simbach geehrt. Für ihr 10-jähriges Mitwirken beim THW bekamen Timo Zellmer, Alexander Fuchs und Rüdiger Hinkel eine Urkunde überreicht. Jürgen Pfeifer kann hier bereits 40 Jahre aufweisen und erhielt ebenfalls eine Urkunde.

Für ihr besonderes Engagement im THW-Ortsverband in ihrem Aufgabenbereich wurden Manuela Held-Thein und Rüdiger Hinkel mit dem Helferzeichen in Gold geehrt.

Im Anschluss wurden personelle Veränderungen vorgestellt. So werden Jan Mannigel, Julian Knaup und Benedikt Saftenberger zukünftig als Fachberater im THW Ortsverband Schweinfurt tätig sein. Peter Eschenbacher übernimmt die Funktion des Gruppenführers der Bergungsgruppe 1 und wird dort von Thomas Weigmann als Truppführer unterstützt.

Nach diesem offiziellen Teil ging es über in ein gemeinsames großes Abendessen und dann in einen gemütlichen Ausklang des Tages.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: