Schweinfurt, 24.07.2022

(21/2022) Baufachberater: Dachstuhlbrand in Schweinfurt

Im Zuge eines Dachstuhlbrand forderte die Feuerwehr den Schweinfurter Baufachberater zur Einschätzung der Standsicherheit des Dachstuhls an.

Am 24. Juli alarmierte die Integrierte Leitstelle Schweinfurt auf Anforderung der Feuerwehr Schweinfurt gegen 04:30 Uhr den Baufachberater unseres Ortsverbandes an, um die Kräfte mit der Einschätzung der Standsicherheit eines Dachstuhls zu unterstützen und über weitere Maßnahmen zu beraten.

Vor Ort kam es gegen 03:20 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in der Schweinfurter Innenstadt. Um eine mögliche Gefährdung der Standsicherheit und einer eventuellen Einsturzgefahr auszuschließen, wurde unser Baufachberater durch die Einsatzleitung über die ILS Schweinfurt nachalarmiert, um die Standfähgikeit zu beurteilen und eventuelle Folgemaßnahmen abzuklären.

Nach der Erkundung der Lage konnte die Standsicherheit festgestellt werden, sodass der Einsatz für unseren Baufachberater gegen 06:30 Uhr beendet werden konnte.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: