04.05.2021

(12/2021 - 18/2021) Corona-Einsatz: Hilfe aus Schweinfurt für Schweinfurt und Bayern

Viele Einsatzkräfte des THW sind auch in diesen Tagen mit technischen logistischen Aktivitäten zur Bewältigung der Pandemie unermüdlich beschäftigt. Sie haben die Aufgabe, große Mengen von Impfzubehör, persönlicher Schutzausstattung und Tests in Empfang zu nehmen, zu kommissionieren und von Logistikpunkten in die Landkreise zu bringen, bis auf die Ebene der Kreisverwaltungsbehörden. Vielfältige Tätigkeiten übernehmen hierbei bundesweit die THW-Helferinnen und Helfer schon seit Monaten regelmäßig.

Mehr als ein Jahr nach Beginn der Pandemie sind weiterhin nahezu jeden Tag THW-Kräfte im Corona-Einsatz. Der Ortsverband Schweinfurt leistet hier fortwährend anteilig seinen Beitrag.

Die Pandemie beherrscht nicht nur Beruf, Medien und Alltag – für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des THW ist das Virus ein fester Bestandteil des Einsatzgeschehens geworden. Mit sich ändernden Regelungen kommen aber auch immer wieder neue Aufgaben hinzu.

Der Ortsverband Schweinfurt sowie alle anderen bayerischen Ortsverbände sind fortlaufend in die anstehenden Vorgänge eng eingebunden.

Sechs Helferinnen und Helfer des THW Schweinfurt sind gegenwärtig wechselnd über einen Zeitraum von ca. drei Monaten in einem Logistikstützpunkt tätig.

Des Weiteren übernehmen örtliche THW Einsatzkräfte aus Schweinfurt auf regionaler Ebene die Übergabe des Impfzubehörs, der Persönlichen Schutzausstattung und Tests an die Kreisverwaltungsbehörden.

Der Ortsverband Schweinfurt stellt seit März 2020 für die fortlaufend anstehenden Logistik- und Transporttätigkeiten im Regionalstellenbereich Bamberg den Fachzugführer.

Quelle Bilder: THW.de

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: