Werneck, 27.02.2020

(06/2020) Sturmtief Bianca führt zu Verkehrschaos auf der Autobahn

Der THW OV Schweinfurt wurde zusammen mit den Kollegen vom THW OV Gerolzhofen zur Unterstützung der Polizei auf die Autobahnen A7 und A70 alarmiert. Dort kam es aufgrund der Witterungsverhältnisse zu einem Verkehrschaos, bei welchem mehrere Fahrzeuge liegengeblieben sind.

Gegen 21 Uhr informierte die Verkehrspolizeiispektion Schweinfurt-Werneck den THW OV Schweinfurt über mehrere durch Schnee blockierte Fahrbahnen sowie mehrere steckengebliebene Fahrzeuge im Bereich der Autobahnen A70 und A7.

Da sich zu diesem Zeitpunkt aufgrund einer Besprechung mehrere Führungskräfte und Helfer in der Unterkunft befanden, besetzten diese kurzerhand den GKW 1 und fuhren zusammen mit dem THW OV Gerolzhofen zur Unterstützung der Polizei auf die A70.

Am Autobahnkreuz Werneck galt es zuerst einen Teil der Auffahrt auf die A7 vom Schnee zu befreien, damit der nachfolgende Verkehr, welcher auf der A70 mittlerweile komplett zum erliegen kam über diese umgeleitet werden konnte.

Nachdem die Ausfahrt vom Schnee befreit wurde, unterstützten wir die Polizei mit der Seilwinde des GKW 1 bei der Bergung eines Fahrzeuges, welches auf der Abfahrt von der A7 auf die A70 in einen Graben gerutscht ist und diesen aus eigener Kraft nicht mehr verlassen konnte.

Zurück an der Verkehrspolizeiinspektion im Gewerbegebiet Werneck kam dann auch gleich der nächste Einsatzauftrag. Zusammen mit dem MTW-TZ vom THW OV Gerolzhofen unterstützten wir die Polizei bei einem auf der A70 im Stau liegengebliebenen Fahrzeug und leisteten hier Starthilfe um den Verkehr wieder zum fließen zu bekommen.

Da sich die Lage auf den Autobahnen währenddessen entspannte, und keine größeren Verkehrsbehinderungen mehr vorhanden waren entschied man sich die Bereitschaft zu beenden und zur Unterkunft zurückzukehren

Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft konnten die Helfer gegen 0:30 Uhr den Einsatz beenden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: