Schweinfurt 24.01.2021

(04/2021) Vermisstensuche im Stadtgebiet Schweinfurt

Auf Anforderung der Polizei unterstützten die THW Ortsverbände Schweinfurt und Gerolzhofen bei einer Vermisstensuche im Bereich der Gartenstadt im Stadtgebiet Schweinfurt.

Gegen 00:30 Uhr erreichte uns ein Amtshilfeersuchen der Polizeiinspektion Schweinfurt zur Unterstützung bei einer groß angelegten Vermisstensuche in Schweinfurt.

Nachdem unser Fachberater an der Einsatzleitung im Bereich Franz-Schubert-Straße eintraf, wurde das THW zur Absuche der Kleingartenanlage welche sich direkt hinter unserer Unterkunft befindet beauftragt.

Die Zwischenzeitlich per Telefon verständigten Helfer des Zugtrupps, der Bergungsgruppe und der Fachgruppe Ortung machten sich mit dem MTW-TZ sowie dem GKW 1 auf den Weg in die Kleingartenanlage um die Feuerwehr bei der Absuche der Kleingartenanlage Alte Warte zu unterstützen. Um schnell auf weitere Einsatzaufgaben reagieren zu können, blieb ein weiterer Teil der Helfer in der Unterkunft in Bereitschaft

Noch während der Lageeinweisung durch die Kräfte der Feuerwehr konnte die Vermisste Person von weiteren Einsatzkräften gefunden werden und der Großeinsatz der Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, der Rettungshundestaffeln, der Bergwacht und des THW gegen 2:30 Uhr beendet werden.

Im Einsatz waren 13 Helferinnen und Helfer aus dem Ortsverband Schweinfurt sowie 10 Helferinnen und Helfer aus dem Ortsverband Gerolzhofen.



OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: